“Ich werde dir für eine Weile diesen Hund leihen”, sagte Gott.
Damit du ihn liebst, während er lebt und damit du um ihn trauerst,
wenn er gegangen ist. Vielleicht für zwölf oder vierzehn Jahre,
oder vielleicht auch nur für zwei oder drei.

Ich habe den Schritt gemacht. Die Nordsee hat schon lange nach mir gerufen, und jetzt ist es soweit. Ich habe das hessische “Guude” gegen das norddeutsche “Moin” getauscht. Was sich sonst noch geändert hat, und was nicht, das lest ihr hier:

Die Hundepassion war schon immer ein Zusammenschluss verschiedenster Menschen, jeder von Ihnen mit eigenen Talenten, Fähigkeiten oder Fertigkeiten ausgestattet.
Getreu dem Firmenmotto BESSER LEBEN.GEMEINSAM.

Hundesuche in der Schweiz

Die Tierkommunikation ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln. Ich möchte Ihnen heute einmal beschreiben — anhand eines aktuellen Falles — wie die Suche nach einem verschwundenen Tier ablaufen kann…

Die Beziehung zu Ihrem Hund

Heute möchte ich Ihnen erklären wie es möglich ist, dass manche Hunde wirken wie der verlängerte Arm seiner Menschen und manche eben nicht. Ich unterteile Hundebesitzer für mich in drei Beziehungsebenen. Jede dieser Beziehungsebenen kann man sehr genau benennen und mit einiger Übung auch im Team Hundebesitzer/Hund erkennen…