Und deshalb:Herzlich Willkommen im Rudel.

Die Hundepassion war schon immer ein Zusammenschluss verschiedenster Menschen, jeder von Ihnen mit eigenen Talenten, Fähigkeiten oder Fertigkeiten ausgestattet.
Getreu dem Firmenmotto BESSER LEBEN.GEMEINSAM.

Aus diesem Grund freue ich mich sehr, euch eine neue Kollegin vorzustellen.

Sandra Ricker ist ab sofort fester Bestandteil der Hundepassion. Doch wer ist Sandra?

Wir haben uns bei einer gemeinsamen Hundesuche kennengelernt. Sandra hatte uns beauftragt, sie bei der Suche nach einem Hund zu unterstützen, der von ihrem damaligen Verein vermittelt worden ist.

Es war eine sehr intensive Zeit, und der Kontakt riss nie ab. Wie es halt häufig so ist.

Ich habe erfahren dürfen, was es heißt, Mehrhundehalter zu sein.

Ebenso habe ich durch Sandra einen kleinen Einblick bekommen, was alles für Aufgaben, Schwierigkeiten und auch Glücksmomente bei der Vermittlung von Hunden auftreten.
Dies hat sie auch einige Jahre gemacht.

Sie ist staatlich anerkannte Hundephysiotherapeutin und von der Hundepassion ausgebildete Tierkommunikatorin.

Ebenso hat Sandra verschiedene Formen der Energiearbeit erlernt, mit deren Hilfe es ihr möglich ist, Hilfestellung bei den Themen Angst und Trauma zu geben.

So war es auch ihre Hündin Bogi, eine schwer traumatisierte Hündin aus Ungarn, die sie geöffnet hat dafür, das es Dinge gibt, die wir mit dem menschlichen Verstand nicht erfassen können.

Was allerdings das absolut wichtigste ist – Sandra behandelt Lebewesen mit Respekt und Verständnis.

Wie genau Sandra nun mit bei uns einsteigt, das werden die nächsten Tage zeigen. Ich bin allerdings mächtig froh, einen so kompetenten Menschen im Team zu haben!

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, oder aber Sandra etwas für euch tun kann: sandra@hundepassion.de!